Martina Jäger aus Würzburg malt am 16.+17. Mai 2016 vor dem Atomwaffen-Stützpunkt Büchel zwei Bilder: (1.) Ein Dorf vor dem Abwurf der Atombombe, und (2.) dasselbe Dorf danach.