Martina Jäger - Malerin und Pazifistin aus Würzburg

Ankündigung: Martina Jäger aus Würzburg wird - nur falls das Wetter gut ist - im Zeitraum 3.-6. Juni 2017 großformatige Bilder malen: "Eine große Bombe in der Mitte. Links davon die heile Welt. Rechts davon die Welt nach dem Abwurf von Atombomben. Vermutlicher Titel des/der Bilder: "Bombenjob für Bombenstimmung".


Rückblick: Martina Jäger aus Würzburg maltE am 16.+17. Mai 2016 Am Atomwaffen-Stützpunkt zwei Bilder: (1.) Ein Dorf vor dem Abwurf der Atombombe, und (2.) dasselbe Dorf danach, siehe unten.