Impressum

Verantwortlich im Sinne des Presserechtes: Ernst-Ludwig Iskenius (Rostock), Berthold Keunecke (Herford), Dr. Elke Koller (Leienkaul), Marion Küpker (Hamburg), Regina Hagen (Darmstadt), Pfr.Dr. Matthias-W. Engelke (Steyl), Roland Blach (Stuttgart), Irmgard Hofer (Neuburg), Pfr.i.R. Dr. Andreas Hämer (Großrosseln), Rainer Schmid (Aalen), Wolfgang Schlupp-Hauck (Schwäbisch-Gmünd)

Rückblick: Letztes Treffen vor dem Start der Kampagne: 19.03.2016 Frankfurt
Rückblick: Letztes Treffen vor dem Start der Kampagne: 19.03.2016 Frankfurt

Alle Gruppen handeln, was die Aktionen betrifft, selbstverantwortlich und bewegen sich im Rahmen des Aktionskonsens.

Unterstütze unsere Kampagne durch eine Spende!
Konto-Inhaber: IPPNW.
Bank für Sozialwirtschaft, IBAN DE 39 10 02 05 00 00 02 22 22 10 
BIC BFSWDE33BER, Stichwort: "Büchel atomwaffenfrei"

Foto links: 19.03.2016 vor dem katholischen Gemeindezentrum "Maria Hilf" in Frankfurt/Main.

Wir fordern

(1.) den Stopp der nuklearen Aufrüstung in Deutschland,

(2.) den Abzug der Atomwaffen aus Büchel und

(3.) das Verbot von Atomwaffen.




Diese Seite wurde mit Jimdo erstellt!

Mit Jimdo kann sich jeder kostenlos und ohne Vorkenntnisse eine eigene Homepage gestalten. Design auswählen, Klick für Klick anpassen, Inhalte in Sekunden integrieren, fertig!
Jetzt unter de.jimdo.com für eine kostenlose Webseite anmelden und sofort loslegen.