2018: "20 Wochen gegen 20 Atombomben"

Sie können Ihren Aktionstermin nicht selbst in diesen Kalender eintragen. Bitte melden Sie uns den Termin. Wir tragen ihn dann in den Kalender ein. Antworten auf technische, rechtliche und logistische Fragen finden Sie unten!

Kalenderwochen Gruppe, Kontakt, Anti-Atomwaffen-Termine

Vorausaktionen und andere Anti-Atomwaffen-termine

Gedenktage: "10 Jahre Elder Statesmen Appell" (15.01.2007) am selben Tag "60 Jahre Wissenschaftler gegen Atomtests" (15.01.1958). "50 Jahre Thule Unfall" (21.1.1968). "60 Jahre Friedenssymbol der CND entworfen" (21.2.1958); "CND wird gegründet" (25.2.1958). "60 Jahre Gründung KAMPF DEM ATOMTOD” (7.3.1958). "60 Jahre Atomwaffenunfall in Mars Bluff, South Carolina" (11.3.1958).

13 (26.3.-1.4.2018)

--25.-30.3. Mahnwache mit Kreuz
--26.3. Auftakt "20 Wochen gegen 20 Atombomben"
--"60 Jahre atomare Bewaffnung Deutschlands durch die NATO / nukleare Teilhabe” (25.3.1958)

14 (2.4.-8.4.2018)

--Ostermarsch Büchel

--"60 Jahre Ostermärsche" (OsterSo: 6.4.1958)

15 (9.4.-15.4.2018)

 

16 (16.4.-22.4.2018)

 

17 (23.4.-29.4.2018)

--

--NPT PrepCom (23.4.-4.5.2018)

18 (30.4.-6.5.2018)

--

--NPT PrepCom (23.4.-4.5.2018)

19 (7.5.-13.5.2018)

--

--20 Jahre Atomtests Indien und Pakistan (11.-30.5.1998)

20 (14.5.-20.5.2018)

--

--UN High Level Conference on Nuclear Disarmament (14.-16.5.2018)

--20 Jahre Atomtests Indien und Pakistan (11.-30.5.1998)

21 (21.5.-27.5.2018)

--

--"30 Jahre Ratifizierungen USA und UdSSR des INF-Vertrags" (27./28.05.1988)

22 (28.5.-3.6.2018)

--

--"Der INF-Vertrag tritt am 1.6.1988 in Kraft."

23 (4.6.-10.6.2018)

 

24 (11.6.-17.6.2018)

--14./15.6. Camp Aufbau
--16.-23.6. IPPNW-Woche

25 (18.6.-24.6.2018)

16.-23.6. IPPNW-Woche

26 (25.6.-1.7.2018)

 

27 (2.7.-8.7.2018)

8.7. Int Flaggentag der M4P

28 (9.7.-15.7.2018)

10.-18.7. International Action Camp - Flyer

29 (16.7.-22.7.2018)

 

30 (23.7.-29.7.2018)

 

31 (30.7.-5.8.2018)

 

32 (6.8.-12.8.2018)

6.8. Hiroshima- und 9.8. Nagasaki-Gedenktage

Weitere Aktionen und Termine

"50 Jahre 1. franz. Wasserstoffbombe auf Fangataufa" (24.8.1968). "30 Jahre Abzug der Pershing-Raketen" (1.9.1988). UNGA (Sep-Dez 2018).

Wie viele Personen?

1 Person, 10 Personen, 100 Personen - alles ist möglich! Bereits eine einzelne Person, die vor dem Atomwaffen-Stützpunkt steht, kann viel bewirken!

Trägt jede Gruppe sich selbst in den Kalender ein?

Jede Gruppe, die sich beteiligen möchte, nimmt Kontakt mit uns auf. Wir tragen die Gruppen dann in den Kalender ein.

Verantwortung

Jede Gruppe ist alleine für die Pressearbeit und - falls nötig - für die Anmeldung zuständig. Rahmen: Aktionskonsens !!!

Warum Beginn am 26. März?

Am 26. März 2010 haben sich alle Parteien im Bundestag dafür ausgesprochen, auf den Abzug der Atomwaffen aus Deutschland hinzuwirken.

Wo übernachten?

Es gibt Personen, die in Büchel und Umgebung wohnen. Diese helfen bei praktischen Fragen und bei der Suche nach einem Quartier.

"Sieben Tage sind uns zu viel."

Vieles ist möglich: Die eine Gruppe kann in "ihrer" Woche an nur 1 Tag mit 1 Aktion präsent sein. Eine andere Gruppe kann in ihrer Woche an 2 Tagen dort sein. Eine dritte Gruppe kann in ihrer Woche 7 Tage x 24 Stunden dort sein. Vieles ist möglich.

Viel Erfolg für Eure Aktionen! Und viel Spaß!



RÜCKBLICK Aktionskalender 2017:

Mittwoch, 1. Februar 2017

Hauptverhandlung gegen Martin Otto in Cochem (weiter)

 

Sonntag, 26. März 2017

Auftakt der "20 Wochen gegen 20 Atombomben" (weiter)
- Kleines Camp vor Ort -

 

Montag, 27. März 2017

Ziviler Ungehorsam (mind. 25 Personen) iskenius@ippnw.de - außerdem JunepA und "Basisgruppe Kassel". Heute beginnen die UN-Verhandlungen zum Verbot von Atomwaffen (weiter)

 

Dienstag, 28. März
- Kleines Camp vor Ort -

 

Mittwoch, 29. März
- Kleines Camp vor Ort -

Donnerstag, 30. März
- Kleines Camp vor Ort -

 

Freitag, 31. März
- Kleines Camp vor Ort -

 

Samstag, 1. April
- Kleines Camp vor Ort -

 

Sonntag, 2. April

- Kleines Camp vor Ort -

 

Montag, 3. April
- Kleines Camp vor Ort -

 

Dienstag, 4. April, ca. 15.30 - 17 Uhr, Friedensfreund*Innen Eifel. Und kleines Camp.

 

Mittwoch, 5. April
- Kleines Camp vor Ort -

 

Donnerstag, 6. April

- Kleines Camp vor Ort -

 

Freitag, 7. April
- Kleines Camp vor Ort -

 

Samstag, 8. April
- Kleines Camp vor Ort -

 

Sonntag, 9. April
- Kleines Camp vor Ort -

 

Montag, 10. April 2017

- Protest mit Kreuz (weiter)
- Kleines Camp vor Ort -

 

Dienstag, 11. April 2017

- Protest mit Kreuz (weiter)
- Kleines Camp vor Ort
-
15.30-17 Uhr, Friedens-freund*Innen Eifel

 

Mittwoch, 12. April 2017

- Protest mit Kreuz (weiter)
- 60 J. Göttinger Manifest
- Kleines Camp vor Ort -

 

Gründonnerstag, 13. April

- Protest mit Kreuz (weiter)
- Kleines Camp vor Ort -


Karfreitag, 14. April 2017

- Protest mit Kreuz (weiter)
- Kleines Camp vor Ort

 

Donnerstag, 20. April 2017

9:00 Uhr, Martin Otto, Verhandlung (Berufung), Landgericht Koblenz

 

Dienstag, 25. April 2017

- 15.30-17 Uhr, Friedens-freund*Innen Eifel

 

Dienstag, 9. Mai 2017

- 15.30-17 Uhr, Friedens-freund*Innen Eifel

 

Sonntag, 14. Mai 2017
Friedensforum Duisburg und Anti-Atombündnis Niederrhein.

 

Montag, 15. Mai 2017
Pazifik-Netzwerk e.V. Kontakt

 

Dienstag, 16. Mai 2017

- 15.30-17 Uhr, Friedens-freund*Innen Eifel

 

Freitag, 19. Mai 2017 --Vorbereitungstag Bonn goes Büchel und FreundInnen, Kontakt: martin.singe@t-online.de T.0228-264615
--Grundrechtekomitee


Samstag, 20. Mai 2017
--Bonn goes Büchel bockiert das Tor. Kontakt siehe oben.
--Grundrechtekomitee

 

Freitag, 26. Mai 2017

DFG-VK Köln

 

Samstag, 3. Juni 2017

- DFG-VK Bayern
- attac Würzburg
- Kunst-Malaktion (nur bei gutem Wetter)

 

Sonntag, 4. Juni 2017

-DFG-VK Bayern
- attac Würzburg- Kunst-Malaktion (nur bei gutem Wetter)

 

Montag, 5. Juni 2017

- Protest mit Kreuz (weiter)
- DFG-VK Bayern
- attac Würzburg

- Kunst-Malaktion (nur bei gutem Wetter)

 

Dienstag, 6. Juni 2017

- DFG-VK Bayern
- Protest mit Kreuz (weiter)
- attac Würzburg

- Kunst-Malaktion (nur bei gutem Wetter)

 

Mittwoch, 7. Juni 2017

- Frauennetzwerk für Frieden
- Internationale Frauenliga

- Protest mit Kreuz (weiter)

 

Donnerstag, 8. Juni 2017

- Protest mit Kreuz (weiter)

 

Freitag, 9. Juni 2017

- Protest mit Kreuz (weiter)
- FriedensNetz Saar


Samstag, 10. Juni 2017
- FriedensNetz Saar

- IPPNW-Woche: Campaufbau und Aktionstraining 
- Tag der Bundeswehr

 

Sonntag, 11. Juni 2017

- FriedensNetz Saar
- Friedensinitiative Neustadt e.V.
-
IPPNW: vormittags Symposium mit Gästen aus Norwegen, Schweden NL, Schottland, AT... Nachmittags: Musik und Tanz am Haupttor.

 

Montag, 12. Juni 2017

IPPNW: Aktion des zivilen Ungehorsams

FORTSETZUNG:

Dienstag, 13. Juni 2017

IPPNW: Mahnwachen zur Frühschicht und bei Beendigung der Tagesschicht

 

Mittwoch, 14. Juni 2017

IPPNW: wie am Dienstag

 

Donnerstag, 15. Juni 2017

IPPNW: wie am Dienstag

 

Freitag, 16. Juni 2017

IPPNW: wie am Dienstag

 

Samstag, 17. Juni 2017

--Freiburger Friedensforum (Reisebus)
--Abschluss IPPNW-Regionalgruppen

 

Montag, 19. Juni 2017

Esslinger Friedensbündnis

 

Donnerstag, 22. Juni 2017:
DKP Anreise und Info-Tag

Freitag, 23. Juni 2017:
--DKP
--"Mahn Mal" Initiativkreis


Samstag, 24. Juni 2017: DKP

Sonntag, 25. Juni 2017: DKP

 

Nicht in Büchel, trotzdem wichtig: 29. Juni bis 1. Juli (Do-Sa) Rennradtour PACEMAKERS gegen Atomwaffen!

 

Donnerstag, 6. Juli 2017

15 Uhr Bischof Dr. Stephan Ackermann (Bistum Trier), Andacht gegen Atomwaffen auf der Friedenswiese 100 Meter vom Haupttor.

 

Freitag, 7. Juli 2017

G20-Gipfel in HH

 

Samstag, 8. Juli 2017

G20-Gipfel  und "21 Jahre IGH-Urteil: Atomwaffen verstoßen gegen Völkerrecht"

 

Dienstag, 11. Juli 2017

Internationales Jugendcamp

 

Mittwoch, 12. Juli 2017

- Internationale Woche mit US-Aktivist*nnen
- GAAA
- Versöhnungsbund
- Wetzlarer Friedenstreff
- Internationales Jugendcamp

 

Donnerstag, 13. Juli 2017

- Internationale Woche mit US-Aktivist*nnen
- GAAA
- Versöhnungsbund
- Wetzlarer Friedenstreff
- DFG-VK Erlangen
- Internationales Jugendcamp

 

Freitag, 14. Juli 2017

- Internationale Woche mit US-Aktivist*nnen
- GAAA
- Versöhnungsbund
- Wetzlarer Friedenstreff
- DFG-VK Erlangen
- Internationales Jugendcamp

 

Samstag, 15. Juli 2017, zentraler Aktionstag - KONZERT MIT KONSTANTIN WECKER und Bands aus der Region

- Internationale Woche mit US-Aktivist*nnen
- GAAA
- Versöhnungsbund
- DFG-VK Erlangen
- Wetzlarer Friedenstreff
- Gruppe aus Karlsruhe
- Internationales Jugendcamp

 

Sonntag, 16. Juli 2017

Internationale Woche mit US-AktivistInnen, GAAA, Versöhnungsbund und Wetzlarer Friedenstreff

und  Internationaler "Day of Action to Break the Nuclear Chain"

 

Montag, 17. Juli 2017

Internationale Woche mit US-AktivistInnen, GAAA, Versöhnungsbund und Wetzlarer Friedenstreff

 

Dienstag, 18. Juli 2017

Internationale Woche mit US-AktivistInnen, GAAA, Versöhnungsbund und Wetzlarer Friedenstreff

 

Donnerstag bis Samstag, 20.-22. Juli 2017 Die Linke Bandenburg

 

Samstag und Sonntg,  22.-23. Juli 2017 Naturfreunde Deutschlands Aktionstage: Kinderfest Kundgebung, Wanderung ...

 

Freitag, 28. Juli 2017
Die Quäker und

Netzwerk Friedenssteuer

 

Samstag, 29. Juli 2017
Die Quäker und

Netzwerk Friedenssteuer

 

Sonntag, 30. Juli 2017
Die Quäker und

Netzwerk Friedenssteuer

 

Dienstag und Mittwoch, 1.-2.August 2017
DFG-VK Mecklenburg und Rostocker Friedensbündnis

 

Samstag und Sonntag, 5. und 6. Aug. 2017
DIE LINKE - Erfurt

 

Sonntag, 6. Aug. 2017
Hiroshima-Gedenktag

 

Montag, 7. Aug. 2017

Friedensinitiative Hersfeld-Rotenburg
Netzwerk Friedenssteuer

Friedensbüro Hannover

 

Dienstag, 8. Aug. 2017

Friedensinitiative Hersfeld-Rotenburg
Netzwerk Friedenssteuer

Friedensbüro Hannover

Internationale Fastenaktion

 

Mittwoch, 9. Aug. 2017
Nagasaki-Gedenktag

Friedensinitiative Hersfeld-Rotenburg
Netzwerk Friedenssteuer

Friedensbüro Hannover

Andacht um 11.02 Uhr (Zeitpunkt des Atombombenabwurfs 1945), danach

Abschluss der Fastenaktion mit dem gemeinsamen Essen der Fastensuppe

 

Montag bis Freitag, 14.-18. Aug. 2017
Pfarrer Schmidt protestiert mit 3 Meter hohem Holzkreuz gegen Atomwaffen. Morgens und abends jew. 2-3 Stunden.

 

Sonntag, 27. August 2017:
Friedensfest, Ev. Kirchengemeinde Maifeld-Polch


Donnerstag, 07. September 2017
Aktivisten der Kampagne "Stopp Air Base Ramstein" sind in Büchel.

 

Montag, 18. September 2017

13 Uhr, Gerichtstermin: JUNEPA-Aktivisten im Amtsgericht Cochem




AB HIER RÜCKBLICK, Aktionskalender 2016

KW 2016 Gruppe Kontakt
12 26.+27.März Auftakt        
13 27.3.- 3.4. 28.3. Ostermarsch Aufruf: s. Extra-Seite
28.3. Fahrradkino T.0175244 1782 N.H.
29.3.-2.4. AG Friedens- wiese, tgl. 14-17 Uhr T.0151-55 731410 MK
14 3.-10.April 5./6.4. Friedensfreund*Innen T.0151-55 731410 MK
8. April: US - CODE pink T.001-202- 248-2093
15 10.-17.April Spontan-Aktionen  
16 17.-24.April DFG-VK Ba-Wü +FB Esslingen T.0711-5188 5601 Blach
17 24.4.-1.5. Friedensfreund*Innen T.026541098
18 1.-7.Mai DFG-VK-Köln goes Büchel Michael Sünner, Köln
19 8.-15.Mai GAAA - zs. mit VB und Wezlarer Friedenstreff
20 15. - 21.Mai Rainer Schmid 6 x 8 Std 07361- 6339797
16.-18.Mai Martina Jäger, Malerin Würzburg
21 22. - 29.Mai 23.5. Frauen f.d. Frieden

E-mail; T. 0228-626730

23.-25.5. IFFF Int.Frauenliga
25.-29.5. DKP P.Köbele
22 30.5.-3.6. Spontane Mahnwachen versch. Gruppen
23  4.-12.Juni 4.6. Bonn goes Büchel Kontakt
7.6. Friedens-freundInnen T.026541098
24 12.-19.Juni 15.+16.6. Pressehuette Mutlangen Silvia Bopp 07171-75661

Bericht+Fotos

14.-16.6. Errichtung eines Bildstocks, 18. Juni, 14 Uhr: Einsegnung Versöhnungsbund, Regionalgruppe Cochem-Zell
25 19.-26.Juni Marche Mondiale des Femmes Welt-Frauen-Marsch
22.6. "büchel65" Website / Kontakt
26 26.6. -3.7.

IPPNW-Woche Sonntag 13 Uhr Mahnwache, Errichtung eines Friedenssymbols
Mo: Ziviler Ungehorsam + Mahnwache; Sa: Abschluss

Ernst- Ludwig Iskenius

Tel. 01 601 176 819

27 3.-10.Juli 3.7. Evang KG Maifeld: 11 Uhr Friedensfest, 15 Uhr Gottesdienst am Haupttor Annegret Klasen 02654-1098
2.-6.7. Dieter Hemminger aus St. Augustin-Menden
Friedensgruppe Völklingen Andreas Hämer
ab 9.7. Friedensnetz Saar  
28 10.-17.Juli Friedensnetz Saar  

10.-17.7. Friedensaktive
aus Mainz-Rheinhessen

T.015786
-252463
14.-16.7. Friedensbüro Hannover Hiltraud Stenzel T.0511- 8441374
15.Juli: Forum Friedensethik Ev Ki Baden T.0721-685289
Dr. Harmsen
15.-17.7.  Netzwerk Friedenssteuer Brunhilde Stötzner
29 17.-24.Juli 21.7. DFG-VK Frankfurt am Main T. 069-498 03 94 - Sonja Krautwald
22.7. Frankfurter Friedens-freunde Marlis Reimann, 0177 1954097, Bernd Malle
23.7. Anti-Atom-Bündnis Niederhein Michael Zerkübel, Tel.  Moers/47443
Ab 23.7. Friedensforum Duisburg T.0203-739
1298 Bernd Funke
30 24.-31.Juli FF Duisburg s.oben, Bernd Funke
24.-26.7. Bremer Friedensforum

Barbara Heller, T.0421-3 96 18 92

28.7. AGF Trier

Kontakt / Fotos

30.07.2016 Pax Christi Recklinghausen

Gebete, Lieder und Mahnwache

30.+31.7. Aachener AG "Frieden jetzt!"

Helene und Ansgar Klein  /  Fotos

31
+32
Abschluss
31.7 -9.8.
2.-5.+7.-9.: Andr. Hämer Blog/Kontakt
5.-9.8. Fastenaktion VB-Website
7.8., 8.15 Uhr Mahnwache
7.8., 9.oo Uhr Umrundung
6.+9.8. ifor int. Jugend / youth -workcamp
6.+7.8. FI Bad Tölz- Wolfratshausen Helmut Groß T.08041 4407258
9.8. Abschluss: Nagasaki-Gedenktag

Mehrere Gruppen

KW Datum Gruppe Kontakt und Links
35 29.8. - 4.9. 29.8.-2.9. Rainer Schmid, mit Kreuz 07361-6339797
30.8. nachmittags Mahnwache
Friedensfreund*Innen
T.026541098
37 12.-17.Sept 12.9. JunepA - Aktion und Camp Kontakt
40 3.-9. Okt Mahnwache der Friedensfreund*innen am Dienstag, 04.10.2016 von 15 bis 17 Uhr  T.026541098